Von Anfang bis Ende

Meine eigene Geschäftsausstattung.

Als ich mich 2012 selbstständig gemacht habe, war natürlich die erste Aufgabe mein eigenes Logo zu gestalten. Ein spannender Prozess began und viele Gedanken, Skizzen und Ideen kamen zustande. Aber am Ende haben sich meine Initialen und 3 Sechsecke durchgesetzt.

Die geometrische Form der Sechsecke ist sehr modern, zugleich aber auch zeitlos und viel bedeutend. Durch die Überlappungen entstehen Schnittmengen, diese lassen eine Vielschichtigkeit meiner Arbeit vermuten, gleichzeitig haben die Sechsecke den Charakter der RBG Farbskala. Die damit verbundenen Charaktereigenschaften des Logos waren und sich perfekt, um mich als Grafikerin zu repräsentieren. Die dadurch entstandene Form zieht sich nun durch meine Geschäftsausstattung und